Iso’s Newsletter

Kein Bock, ständig die Konzerte und Workshops von Iso zu verpassen? Hej! Melde dich im Newsletter an!

Melde dich doch einfach im Iso Herquist Newsletter an. Dann bekommst du den neusten Klatsch und Tratsch per Elektropost, mit Konzerttipps und vielen andern, lustigen Dingen, die du wirklich dringend brauchst! Den kannst du natürlich jederzeit auch wieder abbestellen.

Gigs und so Kram

  • 22. September 17

    Iso Herquist og hele banden

    – der ganze Haufen auf einmal!

    Waggon am Kulturgleis Offenbach

  • 23. September 17

    Crashkurs Ukulele für Große

    Eintagesworkshop – für Ein- und Umsteiger und Innen von 16 bis 99

    Eine ’Ukulele ist leicht zu spielen, passt (mit ein bisschen drücken) in jede Sporttasche und macht einfach eine Menge Spaß. Jeder sollte eine haben.

    Iso ist Ukulelespieler mit Herz und Seele – und in seinem legendärem Einsteiger-Kurs biegt er dir grundlegende Techniken mit dem Schwerpunkt Liedbegleitung bei. Keineswegs staubtrocken und theoretisch, sondern mit Witz, Schwung und viel Freude an der Sache.

    Falls du noch keine Ukulele hast: du kannst für die Dauer des Kurses ein Leihinstrument haben (natürlich ohne Aufpreis).

    1 x 240 Minuten, EUR 65 inkl. Material. Level 0: Newbee – Keine Vorkenntnisse notwendig.

    Am 23. September 2017, 13:00 bis etwa 17:00 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 05. Oktober 17

    Iso Herquist ist: die Jazz-Tapete

    Abendfüllend großer Jazz von Iso Herquist und seinen vier kurzen Saiten. Dazu gibt es »Jazz-Frokost«: original Æbleskiver og Dansk Spiritus! Und natürlich Bier und Wein und anderes Essen. Und du kannst sogar zuhören. Wenn du magst.

    im Café »Die Brücke« (Brückenstraße 19, Frankfurt-Sachsenhausen) | Eintritt frei

  • 17. Oktober 17

    Theoretisch praktisch Vol. 1: Spiel mir das Lied von der Tonleiter

    Abendkurs – Was du schon immer über Akkorde wissen wolltest

    Viele Musiker haben ihr Leben lang große Musik gemacht, ohne auch nur den Pups einer Ahnung von Musiktheorie zu haben. Aber wenn man nicht gerade seit dem vierten Lebensjahr Ukulele spielt und den ganzen Tag lang nichts anderes zu tun hat – dann kann so ein kleiner musiktheoretischer Schubbser doch einiges recht schick in Bewegung setzen, was sonst Jahre gedauert hätte.

    In Vol. 1 geht es um Töne und ihre Beziehung zueinander. Und warum man das alles längst kann, aber noch nie wusste.

    75 Minuten, EUR 25 inkl. Material. Anfänger bis Fortgeschrittene – Vorausgesetzt wird ein wenig Erfahrung mit der Ukulele, Notenkenntnisse sind hilfreich. Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a).

    Am 17. Oktober 2017, 18:00 bis etwa 19:15 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 18. Oktober 17

    Check out Rock Riffs

    Abendkurs – Fetter Brat-Sound auf der Uke – nur ohne Fett und ohne Brat

    Spätestens wenn man sich »The Mean Ukuleles From Hell« auf YouTube ansieht wird klar: Rockmusik mit der Ukulele ist eigentlich immer albern – ob nun versehentlich oder mit voller Absicht. Irgendwie ist es wie mit Bleistift ein Farbfoto abzeichnen: geht eigentlich nicht. Es sei denn, man sieht es als sportliche Herausforderung und lässt sich etwas einfallen.

    Iso zeigt dir einige (gelungene) Adaptionen von Rock Riffs auf die Ukulele – als Inspiration. Um zu verstehen, worum es geht muss man übrigens nicht viel können. Um den Kram später zu spielen allerdings sehr wohl. Also: sei tapfer.

    1 x 75 Minuten, EUR 35 inkl. Material. Level 3: Intermediate –

    Am 18. Oktober 2017, 18:00 bis etwa 20:15 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 21. Oktober 17

    Fats Waller Special

    Eintagesworkshop – Frühe Swing-Perlen und -Evergreens

    Auch wenn viele den guten Thomas Wright Waller nicht so recht kennen: der Pianist aus Harlem war maßgeblich an der Entwicklung des frühen Jazz hin zum Swing beteiligt. Seine Musik ist damit uneingeschränkt Ukulele-tauglich – und obendrein ganz großartig.

    Grund genug, dem Herren einen Workshop zu widmen. Klar geht’s viel um Basics zu frühem Swing – aber auch das Klavierspiel von Fats Waller soll ein wenig Thema sein. Das ist vielleicht nicht unbedingt Ukulele-typisch – aber versprochen: sehr, sehr spannend.

    Nichts für Anfänger. Aber auch hier gilt: traut euch!

    1 x 240 Minuten, EUR 65 inkl. Material. Level 2: Leicht fortgeschritten – Für Ukulelespieler und Innen mit Spielerfahrung, Notenkenntnisse helfen. Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a).

    Am 21. Oktober 2017, 13:00 bis etwa 17:00 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 24. Oktober 17

    Melodiespiel Aufbaukurs

    Abendkurs – Nochmal viermal für nicht mehr so ganz Einsteiger

    Einsteigerkurs erfolgreich abgeschlossen und Lust auf mehr? Niemand kann es dir verdenken! Dieser Kurs baut direkt auf dem Einsteigerkurs Melodiespiel auf – mehr Notenwerte, mehr Tonumfang und erste Skalen.

    4 x 75 Minuten, EUR 70 inkl. Material. Level 1: Anfänger – Die eingestrichene Oktave im Violinschlüssel in Viertelnoten lesen können (Inhalte des Einsteigerworkshops Melodiespiel). Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a) mit Low G-Saite (eine Low G-Saite ist in der Kursgebühr enthalten).

    Ab dem 24. Oktober 2017 (weitere Termine 31. Oktober 2017, 7. November 2017, 14. November 2017), 18:00 bis etwa 19:15 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 25. Oktober 17

    Akkordspiel Einsteigerkurs für Große

    Abendkurs – Für Ukulele-Ein- und Umsteiger und Innen von 16 bis 99

    Jeder sollte ein bisschen Ukulele spielen können: sie passt (mit ein bisschen drücken) in jede Sporttasche und macht einfach eine Menge Spaß.

    Iso ist Ukulelespieler mit Herz und Seele – und in seinem legendärem Einsteiger-Kurs biegt er dir grundlegende Techniken mit dem Schwerpunkt Liedbegleitung bei. Keineswegs staubtrocken und theoretisch, sondern mit Witz, Schwung und viel Freude an der Sache.

    Falls du noch keine Ukulele hast bekommst du für die Dauer des Kurses ein Leihinstrument (natürlich ohne Aufpreis).

    4 x 75 Minuten, EUR 70 inkl. Material. Level 0: Newbee – Keine Vorkenntnisse notwendig.

    Ab dem 25. Oktober 2017 (weitere Termine 1. November 2017, 8. November 2017, 15. November 2017), 19:00 bis etwa 20:15 Uhr

  • 29. Oktober 17

    Iso’s Shanty-Musical CECIL

    auf dem Berliner Ukulele-Festival

    ufaFabrik (Viktoriastraße 10-18, Berlin)

  • 02. November 17

    Iso Herquist ist: die Jazz-Tapete

    Abendfüllend großer Jazz von Iso Herquist und seinen vier kurzen Saiten. Dazu gibt es »Jazz-Frokost«: original Æbleskiver og Dansk Spiritus! Und natürlich Bier und Wein und anderes Essen. Und du kannst sogar zuhören. Wenn du magst.

    im Café »Die Brücke« (Brückenstraße 19, Frankfurt-Sachsenhausen) | Eintritt frei

  • 18. November 17

    Akkordspiel Aufbaukurs Vol. 2: Noch mal mit allem, bitte!

    Eintagesworkshop – Nochmal viermal für nicht mehr so ganz Einsteiger

    Einsteigerkurs erfolgreich abgeschlossen und so richtig Feuer gefangen? Dieser Kurs baut direkt auf den Einsteigerkurs (oder den Crashkurs) auf: und du kriegst die volle Packung direkt nochmal, einmal mit allem.

    Neue Schlagmuster und Akkorde – aber auch erste vorsichtige Versuche mit dem Melodiespiel. Anhand von vier handverlesenen Songs der reichhaltigen Rock- und Popgeschichte wird dein musikalisches Vokabular auf der Ukulele vertieft und erweitert.

    1 x 240 Minuten, EUR 65 inkl. Material. Level 1: Anfänger – Der Einsteigerkurs oder vergleichbare Vorkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Aufbaukurse bauen nicht aufeinander, sondern nur auf den Einsteigerworkshop auf. Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a).

    Am 18. November 2017, 13:00 bis etwa 17:00 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 21. November 17

    Theoretisch praktisch Vol. 2: Nie wieder Grifftabellen

    Abendkurs – Was du schon immer über Akkorde wissen wolltest

    Klar, man kann man sicher auch glücklich und zufrieden Ukulele spielen, ohne jemals einen Musiktheorie-Workshop bei Iso gemacht zu haben. Aber wenn du auch nur die geringste Vorstellung davon hättest, welche Möglichkeiten du eigentlich hast und wie frei du musikalisch bewegen könntest – dann hättest du diesen Workshop schon längst gemacht.

    In Vol. 2 geht es um Harmonik – also Akkorde. Griffe greifen, das kannst du bestimmt schon – nur hast du bisher nie gewusst, was du eigentlich tust.

    75 Minuten, EUR 25 inkl. Material. Anfänger bis Fortgeschrittene – Vorausgesetzt wird ein wenig Erfahrung mit der Ukulele und die Kenntnisse aus »Theoretisch praktisch Vol. 1« (Tonleitern, Intervalle, Skalen), Notenkenntnisse sind hilfreich. Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a).

    Am 21. November 2017, 18:00 bis etwa 19:15 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 22. November 17

    Hausaufgaben für ambitionierte Jazz Ukulelisten und Innen

    Abendkurs – Kann man improvisierte Musik eigentlich üben? Blöde Frage.

    Für all die, die es nicht wissen: Jazz ist improvisierte Musik. Und nur weil »improvisiert« sowas wie »spontan« heißt, bedeutet das noch lange nicht »unvorbereitet« oder gar »einfach«.

    Wer locker aus der Hüfte große Musik machen will, der sollte mit seinem Handwerkszeug sehr vertraut sein – und damit ist zum einen Technik auf dem Instrument, Verständnis für die Materie und ein ordentliches, musikalisches Vokabular gemeint.

    Willst’e? Kein Problem. Iso bombt dich mit einem angemessen großen Stapel Papier voll. Nur üben musst du dann noch selber.

    1 x 75 Minuten, EUR 25 inkl. Material. Level 3: Intermediate –

    Am 22. November 2017, 19:00 bis etwa 20:15 Uhr

  • 28. November 17

    Akkordspiel Aufbaukurs Vol. 1: Weiter im Text!

    Abendkurs – Nochmal viermal für nicht mehr so ganz Einsteiger

    Einsteigerkurs erfolgreich abgeschlossen und so richtig Feuer gefangen? Dieser Kurs baut direkt auf den Einsteigerkurs (oder den Crashkurs) auf: also einfach weiter im Text!

    Mehr Akkorde, mehr Schlagmuster, mehr Arrangements. Außerdem mehr Iso und mehr Spaß. Anhand von vier sorgfältig ausgewählten Musikstücken der reichhaltigen Rock- und Popgeschichte wird dein musikalisches Vokabular auf der Ukulele vertieft und erweitert.

    4 x 75 Minuten, EUR 70 inkl. Material. Level 1: Anfänger – Der Einsteigerkurs oder vergleichbare Vorkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Aufbaukurse bauen nicht aufeinander, sondern nur auf den Einsteigerworkshop auf. Der Kurs ist für Ukulele in C6 Stimmung (g c e a).

    Ab dem 28. November 2017 (weitere Termine 5. Dezember 2017, 12. Dezember 2017, 19. Dezember 2017), 18:00 bis etwa 19:15 Uhr

    Linnéstraße 3, Frankfurt

  • 07. Dezember 17

    Iso Herquist ist: die Jazz-Tapete

    Abendfüllend großer Jazz von Iso Herquist und seinen vier kurzen Saiten. Dazu gibt es »Jazz-Frokost«: original Æbleskiver og Dansk Spiritus! Und natürlich Bier und Wein und anderes Essen. Und du kannst sogar zuhören. Wenn du magst.

    im Café »Die Brücke« (Brückenstraße 19, Frankfurt-Sachsenhausen) | Eintritt frei